Willkommen im Lewitzcamp

Hinweis: Aufgrund der Corona-Situation gibt es zur Zeit besondere Regelungen für das Lewitzcamp. Weitere Informationen finden Sie in der PDF(Link).

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum aktuellen Stand des Tourismus in MV gibt es unter www.auf-nach-mv.de/informationen-coronavirus.

Der Campingplatz

Inmitten herrlicher Natur, am Eingang zur Lewitz liegt die Gemeinde Matzlow – Garwitz. Hier befindet sich das Lewitzcamp, zwischen Elde – Müritz – Kanal und der alten Elde ca. 600 m vom Ort entfernt. Ob Sie allein, mit Freunden, der Familie oder der ganzen Schulklasse kommen ist egal, Platz ist genug für alle.

Von hier aus können Sie zu Touren in ganz Mecklenburg starten. Das Camp mit seiner Anlegestelle direkt am Kanal bietet ideale Voraussetzungen die ganze Umgebung zu erkunden. Ob mit dem Kanu, zu Fuß, auf dem Pferdewagen oder per Rad, alles ist möglich.

Freizeitaktivitäten

Preise

Übernachtung im Zelt pro Person
Erwachsene (ab 16 Jahren) 6,00 Euro
Kinder (7 bis 16 Jahre) 3,50 Euro
Kinder unter 7 Jahren frei
Übernachtung im Wohnwagen, -mobil pro Person
Erwachsene (ab 16 Jahren) 7,00 Euro
Gästehütte bzw. Wohnwagen (max. 4 Pers.)
pro Nacht 20,00 Euro
Nutzung der Feuerstellen und Grills
ohne Übernachtung, Gebühr pro Person 2,00 Euro
bei Übernachtung auf dem Campgelände frei
Schubkarre voll Brennholz 5,00 Euro
Grillmiete 2,00 Euro / Tag
Liegegebühren für Boote / Nacht
Preis pro laufenden Meter 1,00 Euro
Zusätzlicher Preis pro Person 1,00 Euro
Bitte beachten: Wassertiefe direkt am Anleger ca. 0,8 bis 1,2m, auf ca. 2,5m absinkend. Nutzbare Länge des Anlegers max. 50m.
Kanuvermietung
2 / 3er – Kanu 5,00 Euro/ Std. oder 25,00 Euro/ Tag
3 / 4er – Kanu 6,00 Euro/ Std oder 30,00 Euro/ Tag
Kanutransport je km einfache Fahrt 1,00 Euro
Sportliche Betätigungen
Kletterbaum, Bogenschießen (ab 10 Personen) 10,00 Euro / Pers.

Kontakt

Lewitzcamp Garwitz

Tel.: 0172 / 3 15 72 77

E-Mail:  info@lewitzcamp.de

Aktuelles

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation gibt es für das Camp besondere Hinweise (Link zur PDF). In der Zwischenzeit wurde das Camp weiter erneuert. Aktuelle Bilder der Baufortschritte finden sie auch auf unserem Instagram-Account.

Erweiterung der Sanitäranlagen
Erneuerung der Steganlage

Holzkunst – Kunst mit Kettensägen

Auf der Suche nach neuen Gestaltungsideen für unseren Wasserwanderrastplatz nahm ich im Winter 2006/ 2007 die Motorsäge zur Hand und versuchte mich an Dekokerzen.

Wie immer wenn es sich um die Arbeit mit Holz handelt gingen mal wieder die Pferde mit mir durch und schnell war der Punkt erreicht an dem Kerzen und Pilze die Seele des Holzfällers nicht mehr so ganz befriedigten.

Was in so einem Fall alles entstehen kann zeigen die folgenden Fotos: